Zurück
Kunst/Kultur

Grafitti für das Sommerbad in Greiz

Greiz, Thüringen

Projekt Grafitti im Schwimmbad Greiz
v.l.n.r.: Gebrüder Rank (Graffiti-Künstler), Alexander Schulze (Bürgermeister von Greiz), Heike Taubert (Thüringer Finanzministerin), Mandy Gläser (Geschäftsführerin Greizer Freizeit- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG), Jens Ellmrich (LOTTO Thüringen), Badangestellter. Foto: LOTTO Thüringen

Bundesland

Thüringen

Fördersumme

10.000 €

Projektlaufzeit

2024


Die Greizer Freizeit- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG durfte sich im Mai 2024 über einen Scheck, und zwar in Höhe von 10.000 Euro, freuen. Das Sommerbad in Greiz, das in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen feiert, wurde anlässlich dieses Jubiläums mit einem aufwendigen Graffiti durch die Gebrüder Rank – Stark in Form – Graffitiaufträge verschönert. Die Fördermittelmittel nahmen Greiz‘ Bürgermeister Alexander Schulze und GFD-Geschäftsführerin Mandy Gläser in Empfang.


Seitenanfang